• 25. Oktober 2014



Sie sind hier:



Keine Kommune beantragt Fördergelder / Kritik: Richtlinien sind zu eng gestrickt und der Schein geht am Bedarf vorbei


Feuerwehrleute enttäuscht: Der neue Führerschein floppt

17.12.2012 02:32 Uhr |


Von Anja Guse


Frank Alvermann

Frank Alvermann Frank Alvermann

Magdeburg l 10 000 Euro aus der Landeskasse werden Ende des Jahres "verfallen", weil bislang keine Kommune das Fördergeld für den so genannten kleinen Feuerwehr-Führerschein beantragt hat. Dieser berechtigt Fahrer, leichtere Lkw bis 7,5 Tonnen zu fahren. Das Problem ist aber: Die meisten Wehren besitzen Wagen, die deutlich größer und schwerer sind.

Anzeige

Selbst für das kommende Jahr liegen noch keine Anmeldungen für den Führerschein vor, obwohl hier sogar 40 000 Euro abgerufen werden könnten. Als Begründung für ihr zurückhaltendes Verhalten führen Wehrleiter mehrere Punkte an:

m Die zu eng gestrickten Förderrichtlinien: Gefördert werden nur kleine Wehren, die über keine schwere Technik und weniger als drei Maschinisten verfügen. Das sei kaum der Fall. "Meistens sind mehr als drei Maschinisten in den Ortswehren vorhanden. Damit fällt die Förderung weg", erklärt Frank Alvermann, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Ohrekreis.

Thomas Höfs

Thomas Höfs Thomas Höfs

m Die Höhe der Förderung: 300 Euro gibt es pro Ausbildung. "Lächerlich", meint Danilo Licht, Stadtwehrleiter in Aken. Das sei eindeutig zu wenig. Und Alvermann fügt an: "Seitens der Kommune bleibt zu viel Geld hängen. Thema im kommenden Jahr ist die Doppik, da wird kaum Geld für uns ausgegeben werden. Die Restzahlung zum Führerschein bleibt damit ein Problem für uns."

m Die geförderte Führerschein-Klasse C1: "Die meisten Kameraden, die Anfang 30 und älter sind, haben bereits den Führerschein für die kleinen Lkw", berichtet Alvermann. Sie dürfen automatisch Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen Gewicht fahren und benötigen gar keine Zusatzausbildung. Erst Feuerwehrleute, die nach 1999 ihren Pkw-Führerschein erworben haben, brauchen diese Ausbildung. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Einteilung der Führerscheinklassen novelliert.

"Der Feuerwehr-Führerschein geht vollkommen am Bedarf vorbei", beklagt auch Thomas Höfs, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Jerichower Land. Er und seine Kollegen hoffen nun, dass das Land die Rahmenbedingungen lockert. Und: Die Förderung sollte dringend auf Lkw-Führerscheine ausgeweitet werden. "Dieser wird wirklich benötigt", schätzt Höfs ein. "Damit könnten die Kommunen und Wehren realistisch unterstützt werden."

Alvermann bestätigt: "Dort besteht unser eigentliches Problem. Ich zahle lieber für drei Kameraden die Ausbildung für einen großen Lkw über 7,5 Tonnen als für zehn Leute den kleinen Feuerwehr-Führerschein."

Die Förderung des Lkw-Führerscheins ist für das Land jedoch kein Thema. Anke Reppin, Sprecherin im Innenministerium, sagt: "Die Unterstützung des Erwerbs des ¿großen' Führerscheins entspricht nicht dem Förderzweck und der Entscheidung des Gesetzgebers zur Kostenverteilung zwischen Land und Kommune." Soll heißen: Das Geld vom Land - insgesamt 50 000 Euro - werden einzig und allein für den kleinen Feuerwehr-Führerschein bereitgestellt. Das soll auch so bleiben.

Aber möglicherweise lenkt das Ministerium ein: "Sollte sich im ersten Quartal 2013 herausstellen, dass von der Förderung zu wenig Gebrauch gemacht wird, kommt auch eine Änderung der Regel in Betracht", so Reppin. Wie diese aussehen wird, ist offen. Seite 3



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-12-17 02:32:53
Letzte Änderung am 2012-12-17 02:32:53

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige



Lokales



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Bock auf den neuen Blauen Bock in Magdeburg
Seit Jahren tut sich nichts am Blauen Bock in der Magdeburger Innenstadt.

Magdeburg l Wer beim Blauen Bock in den vergangenen Tagen näher hinsah... mehr


24.10.2014 06:23 Uhr
  • gefallen

Superstau auf der A2 beginnt Anfang November
Auf der Autobahn 2 müssen sich Autofahrer ab November auf lange Staus einstellen. An der Elbbrücke bei Magdeburg sind Reparaturen notwendig.

Magdeburg/Hohenwarthe l Mit erheblichen Behinderungen müssen... mehr


24.10.2014 13:50 Uhr
  • gefallen

Neugier auf die alte Schönheit
Rund einhundert Besucher sahen sich am Mittwoch das neu visualisierte Zedernkabinett im Zerbster Schloss an. Um den Boden zu schonen, trugen die Gäste Schützer an ihren Füßen. Auch der Boden ist wie die Wände und die Decke mit Fotofolie beklebt.

Viele Interessenten waren am Mittwoch zur Vorstellung des... mehr


24.10.2014 00:00 Uhr

Blauer Bock: "Wunderbar für unser Magdeburg"
Blauer Bock, Herbst 2014: trist verfallen, hässlich. Die SWM kaufen, reißen ab, bauen neu.

Magdeburgs letzte große Innenstadtruine hat einen neuen Besitzer und... mehr


25.10.2014 00:00 Uhr

Zwei Überfälle in einer Nacht
Neben dem Einkaufzentrum wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag auch eine Spielothek überfallen.

Magdeburg l Minutenlang hat am Mittwochabend über Stadtfeld Ost und... mehr


24.10.2014 19:34 Uhr

Heute Taxigipfel zu neuen Preisen
mit 2 Kommentaren

Heute beginnen im Magdeburger Rathaus die Verhandlungen zu den neuen Tarifen. Archiv: VS/dpa

Magdeburg l Mindestlohn, Konkurrenz vom umstrittenen Online... mehr


22.10.2014 10:54 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Schnelles Internet für Neugrüneberg
mit einem Kommentar

Symbolischer Startschuss für das schnelle Internet: MDDSL-Geschäftsführer Andreas Riedel und Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche schalten die neue Netztechnik frei.

Magdeburg l Einige Neugrüneberger können bereits ohne Probleme große... mehr


23.10.2014 08:19 Uhr
  • Kommentar

Architekt: Standardmaße am Parkhaus sind richtig
mit einem Kommentar

Das Schierker Parkhaus steht kurz vor seiner Fertigstellung. Am Freitag, 24. Oktober, wird es eröffnet. Foto: Jan Reichel

Wernigerode/Schierke (isi/jbs) l Die Entscheidung, das neue Schierker... mehr


13.10.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Oberbürgermeister weist Dienstaufsichtsbeschwerde der Mitte-Fraktion gegen Wahlleiter zurück
mit einem Kommentar

Stendal l Mit drei eng beschriebenen Seiten hatte sich die neue... mehr


23.10.2014 12:36 Uhr
  • Kommentar

Neue Schulschließungswelle gestoppt
mit einem Kommentar

Stephan Dorgerloh

Magdeburg (dpa) l Kleine Grundschulen mit 60 Schülern haben in... mehr


17.10.2014 06:44 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Mendelssohn und Lessing begeistern im Rathaus
Die drei Akteure: Kapellmeister Maxim Böckelmann, Marek Kalbus und Jens Oberheide (v. l.).

Halberstadt l Max Oppenheim hat die Schachspieler etwa 1860 gemalt... mehr


20.10.2014 00:00 Uhr

Dorffeststimmung am 5. neuen Spielplatz
Die Kita Rappelkiste erfreut zur Eröffnung des neuen Spielplatzes am Rathmannsdorfer Dorfgemeinschaftshaus die vielen Besucher einschließlich Oberbürgermeister René Zok und Ortsbürgermeister Klaus Magenheimer mit einem kleinen Programm.

Es herrscht Dorffeststimmung, als Sonnabendvormittag bei strahlender... mehr


20.10.2014 00:00 Uhr
  • gefallen

Kunst vor malerischer Kulisse
Besucherandrang am Hafen, als wäre der Markt gar nicht von der Innenstadt hierher gezogen. Die Händler waren bereits am ersten Tag mit dem Ansturm zufrieden.

Tangermünde l "Ich muss sie heute Abend erst einmal drücken"... mehr


20.10.2014 09:12 Uhr

Interesse an Schierke wächst
Das Hotel "Brockenscheideck" in Schierke ist für rund eine halbe Million Euro saniert worden.

Schierke/Wernigerode l Es ist ein Ziel, das viele Ausgaben und Mühen... mehr


22.10.2014 10:03 Uhr
  • gefallen

Martinimarkt startet am Donnerstag

Klötze (scm) l Mit der Show "Klötze sucht das Supertalent" wird am... mehr


20.10.2014 14:00 Uhr

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Erster Schnee
Dicke Schneeflocken fallen auf dem Fichtelberg.

Ober Wiesenthal/ Schierke | Die Nacht zum Mittwoch brachte den ersten Schnee. weiterlesen


22.10.2014 10:38 Uhr
  • Kamera


Madagaskar hält Einzug in der Stadt
Die Madagaskar-Anlage ist fertig. Darüber freuen sich Zoodirektor Kai Perret (2.v.r.) und Gerd Maserak (vl.l), Gisela Tegtmeier, Thomas Rolle und Raik Arzberger vom Förderverein. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Auf der neuen Madagaskar-Anlage im Zoo Magdeburg hält Leben Einzug... weiterlesen


22.10.2014 16:20 Uhr
  • Kamera


Polonäse auf dem Burger Rolandplatz
Polonäse bei der Schlappengaudi 2014 in Burg. Foto: Steffen Reichel

Burg (mk/re) l 817 Menschen hatten sich Sonntag auf dem Burger Rolandplatz eingefunden... weiterlesen


05.10.2014 17:30 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


Rundfunkpreis Mitteldeutschland für sieben TV-Beiträge
Auch ein Werbespot wurde ausgezeichnet.

Leipzig - Sechs Fernsehbeiträge und ein Werbespot in Lokalsendern in Sachsen... weiterlesen


24.10.2014 19:21 Uhr


Sachsen-Anhalts Linke berät über Vorbereitung der Landtagswahl

Quedlinburg - Sachsen-Anhalts Linke berät heute bei einem Parteitag in Quedlinburg über die... weiterlesen


24.10.2014 18:11 Uhr


36-Jährige hortet Maschinenpistolen und Panzermine unterm Dach

Merseburg - Die Polizei hat auf dem Dachboden einer 36 Jahre alten Frau aus Merseburg ein... weiterlesen


24.10.2014 15:34 Uhr


Basketballerin Michaela Abelova hilft beim SV Halle aus

Halle - Die nach der vergangenen Saison zurückgetretene Michaela Abelova wird vorübergehend wieder... weiterlesen


24.10.2014 15:22 Uhr


Altmark zählt deutlich mehr Besucher
Die Altmark ist ein beliebtes Reiseziel.

Tangermünde - Die Besucher- und Übernachtungszahlen in der Altmark sind im Vergleich zum vergangenen... weiterlesen


24.10.2014 15:11 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Dominik Bath zur Sanierung von Karstadt: Jahrelange Seifenoper
Dominik Bath

Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Die Karstadt-Historie der vergangenen Jahre liest sich wie eine lange... mehr


24.10.2014 00:00 Uhr

Rainer Schweingelüber den Verkauf des Blauen Bocks: Neue Magdeburger Mitte
Rainer Schweingelüber den Verkauf des Blauen Bocks

Nichts steht in Magdeburg symbolhafter für den Stadtumbau als der Blaue Bock... mehr


24.10.2014 00:00 Uhr

Matthias Stoffregen zu den Arbeitsgerichten: Kolb scheut den Konflikt
Matthias Stoffregen

Justizministerin Angela Kolb (SPD) hält vor allem deshalb an ihren unzureichenden Personalplanungen... mehr


23.10.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen