Köln (dpa) l Die Spielemesse Gamescom ist ein Eldorado für Computerspiele-Fans. Nicht nur Jugendliche und Erwachsene können hier die neuesten Titel antesten, sondern auch die jüngeren Spieler. Viele Titel werden nur für Kinder entwickelt und auf den unterschiedlichsten Plattformen angeboten.

Bewegungsfreudige Kinder kommen beim Tanzspiel "Just Dance 2015" von Ubisoft ins Schwitzen. Bei dieser Version steht die Community im Vordergrund. Auf dem "World Dance Floor" können die Spieler Kontrahenten aus der ganzen Welt herausfordern. Zu bestimmten Zeiten wird es möglich sein, gegen einen besonderen Gast aus dem Just-Dance-Team oder berühmte Choreografen im direkten Vergleich anzutreten. Spieler können auch eigene Sing- und Tanzeinlagen filmen und im Spiel teilen. Die Community entscheidet, wer die meisten Punkte erhält.

Das Spiel ist für Wii und WiiU von Nintendo, Microsofts Xbox360 und Xbox One sowie die PS3 und PS4 von Sony erhältlich. Spieler können zu 40 Songs - von "Happy" von Pharrell Williams über "Summer" von Calvin Harris bis hin zu zeitlosen Klassikern wie "Dancing Queen" von ABBA - tanzen. "Just Dance 2015" erscheint im Oktober.

Bereits im September erscheint die Mobilversion für iOS und Android. In der vom Spiel eigenständigen App "Just Dance Now" können sich die Kinder parallel über einen PC mit Internetanschluss auf der Seite JustDancenow.com in den Tanzraum schalten. Das Mobilgerät synchronisiert sich dann mit dem Spielgeschehen auf dem Bildschirm. Über die App werden auch einzelne Titel separat spielbar sein.

Batman als Lego-Figur

"Yoshi`s Woolly World" wird von Nintendo auf der Gamescom präsentiert. Wie der Titel schon vermuten lässt, ist Echse Yoshi in einer Welt aus Wolle unterwegs. Die Umgebung besteht aus gestrickten oder plüschigen Filzelementen. Durch die HD-Grafik sehen Stoffe und Garne sehr realistisch aus. Spielfigur Yoshi wird zum Spielstart schnell gestrickt und gleicht selber einer kleinen Wollkugel. Hauptaufgabe ist es, kleine Diamanten und Wollkugeln einzusammeln. Diese verfolgen den grünen Yoshi dann im Schlepptau. Die Wollkugeln benötigt er im Spiel, um Hindernisse oder Untiefen zu überwinden. Wird mit dem Cursor ein Punkt markiert, verwandeln sich an dieser Stelle die Kugeln in Hängebrücken oder Stricktunnel, die einem Seil aus der Strickliesel gleichen. Das Spiel ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und erscheint Anfang 2015 für die WiiU.

Noch im Herbst wird "Lego Batman 3: Jenseits von Gotham" für WiiU und 3DS, PC, Xbox360, Xbox One sowie die PS3, PS4 und die Vita erscheinen. In dem Spiel in Lego-Optik schließt sich der Dunkle Ritter mit weiteren Superhelden des Lego-Universums zusammen. Sie versuchen gemeinsam, den Fiesling Brainiac daran zu hindern, die Erde zu vernichten. Das gelingt nur durch viele Kämpfe, die in diesem Titel im Mittelpunkt stehen. Im Spiel gibt es immer wieder überraschende Momente, da die Verkleidungen von Fiesling Brainiac zu unerwarteten Veränderungen der Persönlichkeiten der Helden führen. Die Einstufung der USK steht noch aus.

Disney stellt auf der Gamescom die "Marvel Super Heroes" für Disneys Infinity-2.0-Plattform vor. Das Spiel erscheint noch im September für WiiU, iOS-Tablets und -Smartphones, die Xbox360 und Xbox One sowie PS3 und PS4. Als Spieler kann man mit Marvels Heldenfiguren vorgegebene Abenteuer bestehen oder selber in der Toybox eigene Level erstellen. Praktisch ist, dass die Charaktere und Bonusmünzen der letzten Version von Disney Infinity mit dem Spiel kompatibel sind. Somit können die Spieler die Figuren von Disney, Pixar und Marvel nutzen, um eigene Storys zu erstellen. Für ganz kleine Kinder eignet sich der Titel aber nicht. Marvels Superhelden haben eine Altersfreigabe der USK ab zwölf Jahren.

Auch Fußball-Fans kommen auf ihre Kosten

Nach der gewonnenen WM in Brasilien wird von vielen Fußballfreunden das Spiel "Fifa 15" von Electronic Arts schon sehnsüchtig erwartet. In der neuen Ausgabe des Spiels für Playstation4, Xbox One und PC können die Spieler nun die Teamkameraden bei Eck- und Freistößen dirigieren und an eine optimale Position lenken. Ein weiteres neues Feature sind "Man-to-Man Battles". Stimmt das Timing, führen Grätschen jetzt zur direkten Balleroberung.

Die Spielerdarstellung wurde überarbeitet und ist nun extrem detailliert, und auch der Rasen wirkt mit fortschreitender Spieldauer immer ramponierter. "Fifa 15" erscheint am 25. September.

Bilder