• 20. August 2014


Newsticker

Sie sind hier:



Bildungsscheck und Bildungsprämie können sich auszahlen


Geld für die Weiterbildung

19.10.2011 05:25 Uhr |




Berlin (dapd) l Wenn die Firma nichts für die Weiterbildung tut, müssen Arbeitnehmer in ihrer Freizeit für den Beruf lernen. Derzeit bildet sich jeder achte Bundesbürger zwischen 18 und 64 Jahren privat beruflich fort, wie das Bundesbildungsministerium für das Jahr 2009 ermittelte. Der Staat fördert den Bildungseifer unter anderem durch Steuererleichterungen, Weiterbildungsausgaben sind in der Regel absetzbar. Um auch Arbeitnehmern beziehungsweise Selbstständigen mit niedrigeren Einkommen eine private Weiterbildung zu ermöglichen, gibt es mit der bundesweiten Bildungsprämie und den Bildungsschecks einiger Bundesländer zudem eine direkte finanzielle Unterstützung.

Anzeige

Die Bildungsprämie ist ein Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der anfallenden Kursgebühren. Allerdings ist die Prämie auf 500 Euro pro Jahr begrenzt. Außerdem darf das Bruttoeinkommen abzüglich der Sozialversicherungsbeiträge nicht über 25.600 Euro liegen. Bei gemeinsam zur Steuer veranlagten Verheirateten ist die Fördergrenze mit 51.200 Euro erreicht. Die Bildungsprämie können übrigens auch Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit bekommen, nicht jedoch Arbeitslose.

Wichtig ist, dass der Antrag auf die Bildungsprämie vor Beginn der Weiterbildung gestellt wird. Zuständig für die Bearbeitung sind Beratungsstellen, die häufig bei Volkshochschulen angegliedert sind (Adressen unter www.bildungspraemie.info). Die Berater prüfen, ob die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt sind und die angestrebte Weiterbildung sinnvoll ist. Ist beides der Fall, gibt es den Prämiengutschein.



Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-10-19 05:25:10
Letzte Änderung am 2011-10-19 05:25:10

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Ratgeber Spezial


Stippvisite im Elfenbeinturm - Deutschlands älteste Universitäten
Würzburger Universität: Der erste Studienbetrieb währte nur 20 Jahre.

Heidelberg - Bummeln statt Pauken: Deutschlands älteste Universitäten sind eine Attraktion für sich... weiterlesen


18.08.2014 09:37 Uhr
  • Kamera

Erst das Leben, dann das Alter - Finanzplanung für Studenten
Wer schon in Studienzeiten ein wenig Geld locker machen kann, sollte rechtzeitig über seine Altersvorsorge nachdenken.

Hamburg - Junge Menschen sollten am besten schon vor der Uni an ihre Rente denken... weiterlesen


18.08.2014 09:22 Uhr

Zimmerservice von Mama: Wann Studenten auschecken sollten
Mama saugt, Sohn faulenzt: Wer während seines Studiums noch zu Hause wohnt, kann viele Annehmlichkeiten genießen.

Dortmund - Mutti kocht, putzt, wäscht: Im vergangenen Jahr hat jeder zweite Europäer zwischen 18 und... weiterlesen


18.08.2014 09:19 Uhr

Nicht ausbrennen! So beugen Studenten dem Burnout vor
Manchmal geht gar nichts mehr: Immer mehr Studenten sind von Ansprüchen, die sie an sich selbst stellen, überfordert. Foto: Jens Kalaene

Berlin - Mit Feuereifer stürzen sie sich ins Studium, stellen sich mit enormem Zeitaufwand den... weiterlesen


18.08.2014 09:19 Uhr

Die Krux mit dem Papierkram: Bafög-Antrag richtig stellen
Nicht auf den letzten Drücker: Erstsemester sollten den Bafög-Antrag mindestens zwei Monate vor Studienbeginn stellen.

Berlin - Steuerbescheide der Eltern, Ausbildungsnachweise der Geschwister: Einen Bafög-Antrag... weiterlesen


18.08.2014 09:18 Uhr

Weiteres aus Ratgeber Spezial

Weitere Themen


Wünsche erfüllen und Inklusion fördern
Eines von monatlich über 1.000 geförderten Projekten.

akz-i Bereits seit 1964 erfüllt die Soziallotterie Wünsche und Träume von Loskunden... weiterlesen


02.06.2014 13:42 Uhr

Multiple SkleROSE: Online für einen guten Zweck Rosen erspielen
Ein virtueller ROSEngarten lässt ab sofort neben Blumen auch Spenden wachsen.

akz-i Anlässlich des Welt-MS-Tages am 28.05.2014 ging ein Online-Spiel an den Start und lässt einen... weiterlesen


02.06.2014 13:29 Uhr

Aktuelle Beilagen


Kliniken 2014 Der Ratgeber für ihre Gesundheit

Jetzt als kostenlos als PDF lesen: weiterlesen


08.08.2014 11:31 Uhr

ANSTOSS in der Landeshauptstadt Magdeburg

Zur Fußball-Saison 2014/2015 erscheint die neue Volksstimme-Beilage "Anstoß" als digitales E-Paper... weiterlesen


08.08.2014 11:12 Uhr


Weitere Beilagen

Flüge im Vergleich


Gesundheitstipp


Rund um die Volksstimme


Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen