Heute feiert Tischtennis-Crack Hans Täger seinen 75. Geburtstag. Ruhm und Ehre wurden dem Jubilar schon vorweg zuteil, als er anlässlich des 60. Börde-Jubiläums für seine außergewöhnlichen sportlichen Leistungen in den Oberligajahren von 1957 bis 1976 sowie als Teilnehmer der Weltmeisterschaft 1959 in Dortmund und 34-maliger Träger des Nationaltrikots der damaligen DDR in die brandneue Hall of Fame des TTC Börde aufgenommen wurde. Seine Laufbahn lässt Täger bei Eintracht Diesdorf ausklingen.