• 2. Oktober 2014



Sie sind hier:



FCM: Trauer um Wolfgang Abraham - Europapokalsieger stirbt mit 71 Jahren

06.02.2013 16:35 Uhr |




Wolfgang Abraham ist schneller als Gerd Müller am Ball. Foto: imago

Wolfgang Abraham ist schneller als Gerd Müller am Ball. Foto: imago Wolfgang Abraham ist schneller als Gerd Müller am Ball. Foto: imago

Magdeburg (ju) l Der 1. FC Magdeburg trauert um Wolfgang Abraham. Abraham ist am vergangenen Wochenende im Alter von 71 Jahren verstorben, teilte der Club am Mittwoch mit. Der gebürtige Osterburger war Bestandteil der 1974er Europapokalsieger-Mannschaft und begleitete den Weg FCM bis vor wenigen Jahren mit regelmäßigen Besuchen im Stadion. Zwischen 1962 und 1975 absolvierte Abraham 279 Spiele für den FCM sowie sieben Partien für den Vorgängerverein SC Aufbau.

Anzeige

Der heutige Viertligist wird zu Ehren von Abraham beim Regionalliga-Auswärtsspiel am Sonntag beim VfB Auerbach mit einem Trauerflor auflaufen, hieß es weiter.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2013-02-06 16:35:07
Letzte Änderung am 2013-02-06 16:35:07

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Fußball regional


FCM spielt unentschieden gegen Nordhausen

Magdeburg (epo) | Der FC Magdeburg hat sich bei seinem Regionalliga-Heimspiel am Freitag mit einem... weiterlesen


20.09.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Germania holt gegen Hertha II ersten Sieg
Germania Halberstadt will am Sonntag gegen Rathenow jubeln - so wie hier gegen Hertha BSC II. Archivfoto: Thomas Wartmann

Halberstadt. Im Kellerduell der Regionalliga Nordost gewann Germania Halberstadt gegen Hertha BSC II... weiterlesen


25.08.2013 22:00 Uhr
  • Kamera


Alle 22 000 Heimtickets weg
Szene aus dem DFB-Pokalspiel in der MDCC-Arena gegen Bundesligist FC Augsburg, das der FCM 1:0 gewann. FCM-Rechtsverteidiger Nico Hammann (l.) hat sich den Ball vorgelegt und sprintet dem Spielgerät hinterher.

Magdeburg l Einen Verkaufsrekord vermeldet der FCM auch für das Restkontingent von 600 Tickets... weiterlesen


02.10.2014 00:00 Uhr


Germania-Coach: "Glückliche Jungs bauen auf"
Auch Florian Beil musste zum Schluss notgedrungen in der Viererkette aushelfen.

Halberstadt l Die Erleichterung im Friedensstadion war allgegenwärtig, als Referee Lutz Rosenkranz... weiterlesen


30.09.2014 00:00 Uhr


Ergebnisse der Liga Nord/Ost
Weitere Nachrichten aus der Regionalliga

Lokaler Sport


Aktuelle Bildstrecken


Arsenal überzeugt gegen Istanbul - Real gewinnt knapp
Arsenals Danny Welbeck (l) erwischte einen Sahnetag und erzielte gegen Galatasaray einen Hattrick.

Berlin - Der FC Arsenal hat mit den Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker in der... weiterlesen


01.10.2014 22:49 Uhr
  • Kamera


BVB stellt mit 3:0-Sieg Weichen fürs Achtelfinale  
Adrian Ramos trifft gegen Anderlecht doppelt.

Brüssel - In der Bundesliga außer Tritt, in der Champions League voll auf Kurs: Mit dem verdienten... weiterlesen


01.10.2014 22:37 Uhr
  • Kamera


Leverkusener Powerfußball - 3:1 gegen Benfica Lissabon
Leverkusen feiert dank seiner starken Offensive einen überzeugenden Heimsieg gegen Benfica.

Leverkusen - Bayer Leverkusen hat mit beeindruckendem Powerfußball das ersehnte Erfolgserlebnis in... weiterlesen


01.10.2014 22:36 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken



Kurzmeldungen


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Wichtige Siege für Dortmund und Leverkusen in Champions League Leverkusen/Brüssel - Borussia... weiterlesen


01.10.2014 23:02 Uhr


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Hertha hält Anschluss an Braunschweig: 2:1 in Cottbus Cottbus - Hertha BSC hat in der 2... weiterlesen


03.12.2012 22:50 Uhr


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Erste Niederlage für Kaiserslautern: 0:1 bei St. Pauli Hamburg - Der FC St. Pauli hat dem 1... weiterlesen


01.12.2012 15:26 Uhr


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Rummenigge lehnt Erweiterungspläne für Champions League ab München - Bayern-Chef Karl-Heinz... weiterlesen


28.11.2012 16:07 Uhr


Neueste Leserkommentare


Ob die DDR ein Unrechtsstaat muss man erst einmal vergleichen.Da das dritte Reich unter Hitler nicht mit dem Titel Unrechtsstaat versehen werden soll oder gar wird möchte ich sagen, dann sehe ich die DDR auch nicht als Unrechtsstaat an.Noch heute kann man Nazisymbole oder ähnliches auf jeden Flohmarkt kaufen wohin gegen die Pionierabzeichen ,das FDJ Hemd aber verboten sind.Man will ablenken, ablenken von niedrigeren Löhnen im Osten von sehr kleinen Renten und vieles mehr und das macht man am besten mit der DDR.

von biermann am 01.10.2014, 14:31 Uhr

Ich kann es nicht mehr hören,auch ich bin in der DDR geboren und ich bereue es nicht.Ich kann keine Bettler, es musste auch keiner nach Pfandflaschen im Müll suchen und vieles mehr aber es wird nach wie vor auf der DDR rum gedroschen.Was ist den heute los.Stendal Sparkasse alles in Ordnung kann ich nur sagen.Das dritte Reich um Hitler darüber spricht kein Mensch noch heut kannst du Nazisymbole überall kaufen aber das Pionierhalstuch ist verboten.Das versteht kein Mensch mehr, hier wird man gezielt verdummt in diesem freiheitlich, demokratischen Land.

von biermann am 01.10.2014, 14:25 Uhr

Weitere Leserkommentare

Sportbild des Tages


Abgehoben

Da kann man schon mal abheben: BVB-Stürmer Adrian Ramos steuert mit seinem Doppelpack zwei Treffer... weiterlesen


01.10.2014 22:57 Uhr


Rund um die Volksstimme


Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen