Halberstadt (ju) l Fußball-Regionalligist VfB Germania Halberstadt hat am Freitag überraschend Trainer Achim Hollerieth mit sofortiger Wirkung entlassen. Der 41-Jährige hatte erst im März den Tabellen-13. der Staffel Nordost übernommen.

Präsident Olaf Herbst führte in einer kürzen mündlichen Erklärung "arbeitsrechtliche Gründe" für die Trennung an. In der Pressemitteilung von VfB Germania Halberstadt heißt es zudem: "Die Entscheidung wurde [...] im Interesse des Erhalts der Leistungsfähigkeit der Mannschaft getroffen."

Beim Auswärtsspiel der Vorharzer am Sonnabend beim FSV Zwickau werden Co-Trainer Enrico Gerlach und der Sportliche Leiter Stephan Grabinski die Mannschaft betreuen.

Der ehemalige Zweitliga-Torwart Hollerieth, der einen Vertrag bis zum Saisonende hatte, war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.