Magdeburg (dh) l Die Otto Baskets des BBC Magdeburg haben am Samstagabend ihren fünften Sieg in der 2. Bundesliga Pro B eingefahren: Vor 1098 Fans in der heimischen Gieseler-Halle bezwangen die Schützlinge von Trainer Dimitris Polychroniadis den RSV Eintracht Stahnsdorf mit 80:67 (24:11, 18:20, 23:19, 15:17). Bester Werfer im Magdeburger Trikot waren Chris Frazier, der sagenhafte acht seiner zehn Dreierwürfe versenkte, mit 26 und André Gillette mit 21 Punkten. "Es wurde Zeit, dass wir zu Hause wieder zwei Punkte holen. Unsere Tagesform hat einfach gestimmt, wir mussten diesmal nicht um den Sieg zittern", erklärte Polychroniadis.

Mit dem Erfolg haben sich die Otto Baskets auf Rang sieben in der Tabelle vorgeschoben. Am nächsten Sonntag treten die Magdeburger bei Dresden Titans (16 Uhr) an.