Magdeburg (ju) l Den Otto Baskets aus Magdeburg ist im Rahmen eines Nachlizenzierungsverfahrens durch die 2. Basketball-Bundesliga nachträglich die Lizenz für die Saison 2014/15 entzogen worden. Das teilte der Verband "Die Junge Liga" am Donnerstag mit. Mit Eintritt der Rechtskraft der Entscheidung stehen die Otto Baskets neben den BSW Sixers als Absteiger aus der Pro B in die Regionalliga fest.

"Der Verein wird sich innerhalb der Widerspruchsfrist von einer Woche intensiv mit den seitens der Liga benannten offenen Punkten auseinandersetzen und die Kommunikation mit der Liga suchen", teilte der Stammverein BBC Magdeburg auf seiner Homepage in einer schmalen Erklärung mit. Weitere Statements gab es nicht.