Unter dem Motto "Ein Stab, ein Team, ein Ziel" geht die Magdeburger Firmenstaffel am 7. Juli im Stadtpark Rotehorn zum dritten Mal an den Start, um zu zeigen, wie fit Magdeburgs Unternehmen sind. Anna Schätzle sprach mit Organisator Martin Hummelt über die Details des Firmenlaufs.

Volksstimme: Wie stellt man sich den Firmenlauf vor?

Martin Hummelt: Ein Team besteht aus fünf Läufern. Jeder Läufer legt eine Strecke von 2,5 Kilometern zurück, um schließlich gemeinsam die beste Zeit zu erzielen.

Volksstimme: Mit wie vielen Teilnehmern rechnen Sie?

Martin Hummelt: Zur dritten Auflage erwarten wir bis zu 2000 Teilnehmer aus über 250 Unternehmen.

Volksstimme: Können zum Lauf nur aktive Läufer kommen?

Martin Hummelt:Nein, wir freuen uns auch überjedenZuschauer. Dennim Start-/Zielbereich gibt es ein großes Festzelt. Dort spielt ab 21 Uhr die Live-Cover-Band "Tänzchentee". Jedes Unternehmen kann dafür einen eigenen Pavillon oder eine Loge im Festzelt mieten.

Volksstimme: Wo kann man sich anmelden?

Martin Hummelt:Man kann sich unter www.firmenstaffel-magdeburg.de anmelden. Bis zum 31. Mai kostet es pro Team 48 Euro, nach dem 31. Mai 68 Euro. Da lohnt es sich, schnell zu sein – genau wie beim Lauf.