Quedlinburg - Ein technischer Defekt hat das Feuer in einem Haus in Quedlinburg (Harz) ausgelöst, bei dem am Neujahrstag ein 82-Jähriger ums Leben gekommen ist. Wie die Polizei in Halberstadt am Donnerstag mitteilte, entstand der Brand an einer defekten elektrischen Leitung. Ein Fremdverschulden kann demnach ausgeschlossen werden. Feuerwehrleute hatten den Mann im Flur des Hauses im Ortsteil Morgenrot gefunden, ihm aber nicht mehr helfen können.