Leipzig - Fußball-Drittligist RasenBallsport Leipzig hat mit Diego Demme den zweiten Neuzugang der Winterpause verpflichtet. Einen Tag vor der Abreise ins Trainingslager nach Belek (Türkei) gab der Aufsteiger die Personalie am Mittwoch bekannt. Demme wechselt mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten SC Paderborn in die Messestadt und unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2018. Der 22-Jährige spielt bevorzugt im defensiven zentralen Mittelfeld und fliegt am Donnerstag mit ins Trainingslager.

Er bestritt in der Hinrunde 17 Liga- sowie zwei DFB-Pokalspiele für Paderborn. "Er passt als junger Spieler und vom taktischen Verhalten her perfekt zu unserer Spielweise. Seine Einstellung für den weiteren Verlauf seiner Karriere geht einher mit unserem Weg", sagte Sportdirektor Ralf Rangnick.