Halle - Zum 9. Mal beginnt heute) in Halle das Festival "Women in Jazz". Auf den Bühnen der Händelstadt stehen ausschließlich Musikerinnen, darunter auch die Sängerin und Schauspielerin Jasmin Tabatabai, wie das Stadtmarketing Halle mitteilte. Das internationale Festival wendet sich in diesem Jahr verstärkt dem Thema Vorderasien zu. Bei einem Auftritt in der Oper Halle etwa spielen acht Jazzmusikerinnen aus Ländern wie Usbekistan, Libanon und Iran gemeinsam. Das Festival endet am 9. Februar.