Bitterfeld - Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Bitterfeld ist eine Frau schwer verletzt worden. Die 29-Jährige kam am Montag in ein Krankenhaus, wie eine Polizeisprecherin heute in Dessau-Roßlau sagte. Der Wagen der 29-Jährigen war zuvor an einer Kreuzung mit dem Auto einer 32-Jährigen zusammengeprallt. Dabei wurde ihr Wagen von der Straße und gegen einen Lichtmast geschleudert. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war laut Polizei zunächst unklar.