Thale/Halle/Osterburg - Maskierte und bewaffnete Täter haben am Wochenende in Sachsen-Anhalt zwei Einkaufsmärkte und ein Geschäft überfallen. Nach Angaben der Polizei in Thale (Harz), Osterburg (Stendal) und Halle vom Sonntag bedrohten die Unbekannten jeweils die Angestellten und erzwangen die Herausgabe von Bargeld. Ein Mann erbeutete in Thale mehrere Hundert Euro. Zwei Täter in Osterburg raubten eine bislang unbekannt Summe. Auch bei dem Überfall von zwei Männern auf ein Geschäft in Halle ist die Höhe der Beute noch unklar. Eine Verkäuferin wurde mit einem schweren Schock ins Krankenhaus gebracht.