Salzwedel - Neujahresempfang Ende März: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am heutigen Montag in Salzwedel erwartet. Auf dem offiziellen Neujahresempfang will Merkel nach Angaben der Stadt eine Rede vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft halten. Auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) werde erwartet. Vor einem Jahr war die Kanzlerin schon einmal in Salzwedel. Damals hatte sie sich am Rande eines Besuchs im Bundestagswahlkampf für Äußerungen bei einem Wahlkampfauftritt in Baden-Württemberg entschuldigt, wonach Salzwedel zwar einen Bahnhof besitze, aber den Anschluss verpasst habe. Sie habe die Salzwedler mit ihrer Äußerung nicht beleidigen wollen, erklärte Merkel damals.