Schkopau/Halle - Die Polizei in Halle fahndet nach ungewöhnlichen "Bankräubern". Die Täter hatten in der Nacht zu Karfreitag eine schwere Sitzbank aus Eiche aus dem Garten eines Reihenhauses in Lochau, einem Ortsteil von Schkopau im Saalekreis, gestohlen. Der Schaden beträgt rund 1500 Euro, wie die Polizei in Halle mitteilte. Wegen des hohen Gewichts gehen die Ermittler davon aus, dass mehrere Personen über den Zaun gestiegen waren und die Bank wegtrugen.