Magdeburg - Die Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt legt heute ihre Bilanz vor. Die Bank finanziert und fördert im Auftrag des Lands Unternehmen. Präsentiert wird die Bilanz von Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD), der auch Vorsitzender des Verwaltungsrates ist. Das Institut will sich auch zu den Themen Mittelstandsförderung, Bewältigung des Hochwasser und Umsetzung der EU-Förderung äußern. Die Bilanzsumme des Instituts lag zuletzt bei knapp zwei Milliarden Euro.