Bitterfeld-Wolfen/Dessau-Roßlau - Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Bitterfeld-Wolfen (Kreis Anhalt-Bitterfeld) schwer verletzt worden. Ein 76-Jähriger habe der Frau an einer Kreuzung mit seinem Wagen die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei in Dessau-Roßlau am Mittwoch mit. Das Auto der 48-Jährigen geriet durch den Zusammenstoß in den Gegenverkehr und kollidierte am Dienstag mit einem anderen Wagen. Der entstandene Schaden wird auf 19 000 Euro geschätzt.