Frankfurt/Main - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat Robert Schick an den Drittligisten Hallescher FC abgegeben. Wie die Hessen am Freitag mitteilten, wurde der noch bis zum 30. Juni 2015 laufende Vertrag mit dem Lizenzspieler aufgelöst. Schick kam 2012 vom Karlsruher SC nach Frankfurt, konnte sich aber nicht durchsetzen. Bereits in der vergangenen Saison war der 20-Jährige an Halle ausgeliehen.