Halle - Fußball-Drittligist Hallescher FC hat sich einen weiteren Testkandidaten für die Innenverteidigung eingeladen. Wie der Verein mitteilte, befindet sich seit Donnerstag Mattias Sereinig im Probetraining. Der 29-Jährige spielte zuletzt beim SC Wiener Neustadt in der österreichischen Bundesliga und kann in der Spielklasse insgesamt auf 34 Einsätze verweisen. Neben ihm bewirbt sich zurzeit auch der Italiener Juri Toppan beim HFC um einen Vertrag.