Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 23.03.2010 23:00:00
Im Zuge eines kompletten Neuaufbaus blieb Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg keine andere Wahl, als Trainer Steffen Baumgart zu entlassen. Wobei die Verantwortlichen inzwischen längst wissen, dass der Hauptverursacher der Club-Krise Vorgänger Paul Linz war.

Baumgart hat mitunter Führungsqualitäten und Realitätssinn vermissen lassen, sich bis zuletzt vor eine Mannschaft gestellt, die diesen Namen längst nicht mehr verdiente. Und er hat sich einen Verein ausgesucht, für den er zuvor selber noch aktiv war. Vom Kumpel zum Chef – das funktioniert eben nur selten. Insofern hat er als Trainer-Neuling eine Menge Lehrgeld bezahlt.

Andererseits war Baumgart ein Sympathieträger, jemand, der sich mit dem Verein voll identifizierte, der nie abtauchte oder jammerte und der selbst an seinem letzten Tag Flagge zeigte. Insofern war es, trotz aller Bitterkeit, ein starker Abgang. (Seite 1/Sport)