Halberstadt (dku) l Die kleinste mobile Toilette der Welt wird in Halberstadt produziert und bei der Adamaus Group GmbH entwickelt Geschäftsführer Marc Collinet immer neue Varianten. "Das Produkt kommt letztendlich da zum Einsatz, wo die Blase drückt, aber sich keine Toilette in unmittelbarer Nähe befindet", erklärt der Gründer.

Kürzlich hatte er in der Fernsehsendung "In der Höhle des Löwen" bei Vox die Möglichkeit, die Idee vom Taschen-WC vorzustellen. Der Unternehmer zeigte, wie Männer und Frauen das mitnehmbare WC nutzen können, das auslaufsicher und schnell zu entsorgen ist. Ziel der Fernsehsendung ist es, Gründer und mögliche Investoren zusammenzubringen.

"Es kamen schon zahlreiche Direktbestellungen", so ein Firmensprecher. Nach einem ersten Großauftrag für eine Drogeriekette im Frühjahr sei man weiter im Gespräch. "Die Produktion läuft und der Trend geht nach oben", hieß es.

Das mobile Örtchen kann jetzt mit der Unterstützung von drei erfolgreichen Unternehmern rechnen.