Magdeburg (ba) l Der Baudienstleister BT Innovation aus Magdeburg ist am Mittwoch mit dem Nachwuchsförderpreis des Allgemeinen Arbeitgeberverbands der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt (AVW) ausgezeichnet worden. Mit dem mit 1500 Euro dotierten Preis würdigt der Verband besonders aussichtsreiche und kreative Modelle für die Nachwuchsförderung. BT Innovation setze sich besonders für die Sensibilisierung von Schülern für eine technische Berufsperspektive ein, hieß es in der Laudatio. Darüber hinaus unterstütze das Unternehmen Studierende im Rahmen des Deutschlandstipendiums oder dualer Studiengänge an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Der Preis solle ein Signal für mehr unternehmerisches Engagement zur Zukunftsbefähigung junger Menschen setzen, erklärte AVW-Geschäftsführerin Sigrun Trognitz. Schirmherr des Preises ist der Magdeburger Universitätsprofessor Karl-Heinz Paqué.