Berlin (ddp). Rund 1100 Aussteller aus fast 40 Ländern werden zur diesjährigen Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) vom 8. bis 13. Juni in Berlin erwartet. Mit der Zahl der Anmeldungen auf dem Niveau der ILA 2008 sei die Messe auf Erfolgskurs, betonten die Veranstalter. Partnerland ist in diesem Jahr die Schweiz, die "100 Jahre Schweizer Luftfahrt" feiert. Erstmals vertreten seien beispielsweise Länder wie Australien, Finnland, Mexiko, die Türkei und Tunesien.