Magdeburg ( ko ). Die Handwerkskammer Magdeburg hat am Sonnabend zum ersten Mal eine Festveranstaltung nur den Jungmeistern und Betriebswirten gewidmet. 248 junge Meister und Meisterinnen konnten im Magdeburger Hotel Maritim ihre Meisterbriefe entgegennehmen. Dass sie es in früheren Männerdomänen zur Meisterschaft bringen, bewiesen eine Elektromeisterin, eine Kraftfahrzeugtechnikermeisterin und eine Maler- und Lackiermeisterin. Außerdem haben auf der Festveranstaltung 40 Betriebswirte, davon 15 Frauen, ihre Abschlusszeugnisse von der Handwerkskammer bekommen.