Burg/Genthin (da) l Mario Strübing von der Freiwilligen Feuerwehr Gladau wurde zum neuen Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes gewählt. Er tritt die Nachfolge von Michael Schwarz an, der das Amt kommissarisch ausführte. Mit Strübing soll die Zusammenarbeit zwischen Verband und Ortswehren verbessert werden. Mehr dazu lesen Sie am Montag in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.