Gommern (ssi) l Tausende Besucher strömten am Wochenende über die Festmeile beim Stadtfest in Gommern. Zahlreiche Stände, drei Bühnen und viel Musik boten für jeden Geschmack beste Unterhaltung. "Wir sind Gommeraner" riefen die Mitglieder der "Effkes Anders Jasskapel", der "etwas anderen Jazz-Kappelle" aus den Niederlanden, die seit Jahren zum Gommeraner Stadtfest spielen. Kurz zuvor hatte Bürgermeister Jens Hünerbein die Niederländer zu Einwohnern erklärt und ihnen den Anstecker der Einheitsgemeinde angeheftet. Gute Laune herrschte auch unter den Organisatoren des Stadtfestes. "Bis auf eine kurze Regenhusche hat sich das Wetter gehalten, das war unsere größte Sorge", sagte Bürgermeister Jens Hünerbein, der das Programm auf der Bühne am Platz des Friedens moderierte.