:Loburg/Rogätz (bsc) l In einer spektakulären Aktion ist auf dem Grundstück der Rogätzer Familie Buckler ein Jungstorch mit einem Sender markiert worden. Ziel ist, das faszinierende Zugverhalten des Storches genauer zu untersuchen. Leiter des große Sorgfalt verlangenden Vorhabens war Dr. Michael Kaatz vom Storchenhof Loburg. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.