Heyrothsberge (tra) l In der Nacht zum Sonnabend kontrollierten Polizeibeamte in Heyrothsberge einen Opel Corsa. Der 26-jährige Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,73 Promille. Zudem wurde festgestellt, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und das Fahrzeug nicht versichert war. Dass die am Opel angebrachten Kennzeichen in Magdeburg gestohlen worden waren, ist bei weiteren Ermittlungen herausgekommen. Gegen den Mann aus Magdeburg wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.