Burg (mk) l Kann die mehr als 100 Jahre alte Pappel im Flickschupark auf Höhe der Ihlestraße im Zuge der Umgestaltung für die Landesgartenschau (Laga) erhalten bleiben? Fachleute haben den urigen Stamm jetzt gründlich untersucht. Ihr Urteil: Der mächtige Baum ist für sein Alter noch erstaunlich vital. Die Pappel ist mit einem Durchmesser von 6,50 Meter der dickste Baum der Stadt.