Kakerbeck (cn) l Das Dorf Kakerbeck feiert 2014 sein 620-jähriges Bestehen, und zwar im Rahmen eines Festes der Vereine. Wie Ortsbürgermeister Ulf Kamith gestern informierte, finde die Veranstaltung am Sonnabend, 14. Juni, also eine Woche vor der Altmärkischen Tier- und Gewerbeschau, die ebenfalls in Kakerbeck geplant sei, statt. Denn dann sei das Sportgelände bereits hergerichtet. Dort soll dann auch der historische Umzug enden, den die Vereine am Vormittag des Festtages planen. In dessen Anschluss soll es Spaß und Spiel in und an der Mehrzweckhalle geben. An dem Fest beteiligen sich laut Ulf Kamith der Heimatverein, der Förderverein der Feuerwehr, die Karnevalsgesellschaft und der Sportverein. Die nächste Vorbereitungsrunde findet am 25. Februar ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.