Gardelegen (dly) l Alle fünf Mitglieder der Stadtratsfraktion Liste Feuerwehr kandidieren nicht mehr für den neuen Stadtrat. Gründe dafür seien private oder berufliche Veränderungen, sagte der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Witte und betonte, dass der Rückzug aus der Kommunalpolitik keinesfalls etwas mit "politischem Frust" zu tun habe. Vielmehr lassen die Berufe und das Ehrenamt in der Feuerwehr - Witte ist Miester Ortswehrleiter, Sven Grothe Ortswehrleiter in Solpke, Torsten Mekelberger Ortswehrleiter in Algenstedt, Sven Rasch Stadtwehrleiter und Torsten Schoof Kreisbrandmeister - nicht mehr die Zeit für eine ordentliche Mitarbeit im Stadtrat und in seinen Gremien.

Am Donnerstag hat die Liste Feuerwehr während einer Veranstaltung im Gardeleger Gerätehaus fünf Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert (Reihenfolge gemäß des Listenplatzes): Rüdiger Wolf (Ortswehr Gardelegen), Constance Bossmann (Kloster Neuendorf), Uwe Schlonsak (Wiepke), Wolfgang Müller und Uwe Wessalowski (beide Mieste).