Salzwedel (kä) l Zeugen haben sich am Dienstagabend bei der Polizei in Salzwedel gemeldet. Sie hatten in der Uelzener Straße eine stark betrunkene Frau beobachtet, die mehrere Male mit ihrem Fahrrad gestürzt sein soll. In Begleitung der Frau befand sich ein Kind, welches auf einem eigenen Rad fuhr. Die Beamten machten die Frau ausfindig und ordneten einen Atemalkoholtest an. Dieser ergab einen Wert von 2,11 Promille. Es folgten die Strafanzeige und die Blutprobenentnahme.