Im Freibad Kalbe läuft die Vorbereitung der Badesaison. Die könnte theoretisch schon vor dem eigentlichen Starttermin beginnen, sofern das Wetter dies erlaubt. Nur der Spielplatz dürfte dann noch nicht ganz fertiggestellt sein.

Kalbe l "Wir stehen in den Startlöchern", sagt Bauhof-Leiter Uwe Wolff und meint damit das Freibad-Team, das gerade alles für die neue Saison vorbereitet. Diese soll offiziell am 30. Mai beginnen. Sollte es allerdings schon zu Pfingsten richtig heiß werden, so könnte Vize-Bürgermeisterin Ingrid Bösener in Vertretung von Karsten Ruth schon eine frühere Öffnung anweisen. Diese Möglichkeit hat der Stadtrat während seiner jüngsten Sitzung eingeräumt.

Der Spielplatz, der sich gleich neben dem Freibad befindet, dürfte zu Pfingsten allerdings noch nicht ganz fertig sein. Zu sehr sind die Kräfte des Bauhofes zurzeit im Grünbereich gebunden. Dennoch ist ihr Chef Uwe Wolff optimistisch, dass das Areal zum Kinderfest am 31. Mai endgültig seiner Bestimmung übergeben werden kann.

Besagtes Fest beginnt um 14 Uhr und wird von jenen Gewerbetreibenden organisiert, die sich monatlich am Stammtisch im Café "Friedenseck" versammeln. Sie haben auch 2500 Euro aus dem Erlös des zurückliegenden Entenrennens bereitgestellt, damit der Spielplatz mit ein paar neuen Attraktionen wie Federtieren und einer Schaukel bestückt werden kann. Denn ansonsten setzt er sich in erster Linie aus Altbeständen zusammen.

Der Spielplatz soll künftig während der Öffnungszeiten des Freibades nur über dessen Eingang erreichbar sein. Außerhalb der Bad-Öffnungszeiten ist hingegen ein Zugang von der Ostpromenade aus möglich. Dort soll in diesen Tagen auch noch ein neues Tor eingesetzt werden, wie Uwe Wolff den Vertretern vom Gewerbestammtisch berichtete. Die trafen sich nämlich kürzlich mit ihm vor Ort, um die Spielplatzgestaltung sowie den Ablauf des Eröffnungsfestes zu besprechen. Und dabei wurde dann auch darüber diskutiert, den Erlös des diesjährigen Entenrennens, das am 2. August geplant ist und an dessen Vorabend es wieder eine Beachparty im Freibad geben soll, erneut für den dortigen Spielplatz zur Verfügung zu stellen.