Genthin (mk) l Wo sonst Kinder toben, sieht es aus wie in einem Krankenhaus: in der Kita "Max und Moritz" in Genthin. Die Liegen für die Blutspender stehen bereit. Vier Stationen durchlaufen die Freiwilligen, bis sie erfahren, ob ihrem Vorhaben gesundheitlich auch nichts im Wege steht. Winfried Wollenhaupt beispielsweise ist gern dabei. Mehr dazu am Sonnabend in der Volksstimme.