Genthin l In einer Woche wird Genthin erste Station der MDR-Sommertour sein. Dann sollen Karat, Bellini und Robby Schulze auf der Festwiese am Stadtkulturhaus Stimmung machen. Neben musikalischen Höhepunkten wird es bei der fünfstündigen Veranstaltung Live-Schalten und Moderationen geben.

Für einen guten Zweck sollen 1000 Euro für die Stadt erspielt werden. Das Geld kann nur gemeinschaftlich von Bürgermeister Thomas Barz und den Genthinern verdient werden.

Übergabe Stadtwette am Mittwoch vor dem Rathaus

Welche Aufgabe bei der Wette zu lösen ist, erfährt Stadtchef Barz am Mittwoch, 25. Juni, zwischen 12 und 13 Uhr vor dem Rathaus. Dort bekommt er den Umschlag aus den Händen von Moderatorin Susi Brandt. Die offizielle Übergabe wird live aufgezeichnet. Zu sehen ist das Ganze dann abends zwischen 19 und 19.30 Uhr bei der Nachrichtensendung Sachsen-Anhalt Heute im MDR.

Am Donnerstag wird zu gleicher Zeit erneut ein in Genthin gedrehter Beitrag gesendet. Da die Stadt mit einem Besucheransturm rechnet, soll darin gesondert über Anfahrts- und zusätzliche Parkmöglichkeiten informiert werden.

Neugierige Genthiner, hiesige Vereine, Kitas, Schulen und Mittagspausler können den Bürgermeister am Mittwoch auf dem Marktplatz anfeuern, wenn er bekannt gibt, wie das Geld für die Stadt gewonnen werden kann.

Im Anschluss startet Moderatorin Susi Brandt mit Bürgermeister Barz eine Umfrage auf dem Marktplatz.

Bis zum Abend der Sommertour, 27. Juni, ab 18 Uhr sollte alles vorbereitet sein, um die Stadtwette erfolgreich zu absolvieren. Klappt es nicht, gibt es kein Geld.

Inzwischen ist auch klar, wann Bands und Musiker am Sommertourabend auftreten sollen. Den Anfang macht gegen 19.15 Uhr Lokalmatador Robby Schulze, der sich in der Rubrik "Musik aus unserem Land" beim MDR für einen Auftritt beworben hatte. Er wird Titel aus seinem gerade erst produzierten Album "Laute Dinge leise" präsentieren. Anschließend gibt es mit Bellini brasilianische Rhythmen passend zur Fußball-Weltmei sterschaft.

Mit Liedgut aus über 40 Jahren Karriere wird die Kult-Ostrockband Karat ab 22 Uhr das Publikum begeistern.

Genthin ist Auftaktstadt der Sommertour 2014. Weitere Stationen sind Magdeburg, Gardelegen und Merseburg. Bis zu 10 000 Besucher werden nächsten Freitag in Genthin erwartet. Der Eintritt zur Veranstaltung auf dem Festplatz an der Ziegeleistraße ist kostenlos.