Kade (sta) l Besuch aus Holland gab es dieser Tage in Kade: Anne und Mariette Brouwer aus Assen bei Groningen (Holland) sind über das Internet auf den Cranach-Altar in der Kader Kirche aufmerksam geworden und wollten ihn sich anschauen.

Begrüßt wurden sie vom Förderverein Kader Kirchen, und Siegfried Koch zeigte ihnen die Kirche. "Sie waren sehr angetan, denn das hätten sie hier nicht erwartet", berichtet Siegfried Koch. Er hat inzwischen auch noch eine Dankeschön-Mail von ihnen erhalten, worin sie berichten, dass sie sich auch im Anschluss noch weiter im Internet über den Cranach-Altar und die Kirche informiert haben. "Auf unserer weiteren Reise wurde mehrmals von der Kirche und vom Altar in Kade sehr positiv gesprochen!"