Genthin (mfe) l "Wir hatten noch gar nicht angefangen zu leben" ist der Titel einer Ausstellung, die sich der Jugendkonzentrationslager im Dritten Reich widmet. In der vergangenen Woche wurde die Schau im Genthiner Kreishaus eröffnet. Mehr dazu am Dienstag in der Volksstimme.