Genthin (mla). Das DRK-Kinder- und Jugendfreizeitzentrum in der Großen Schulstraße 7 in Genthin hat in den Osterferien wieder viel zu bieten. Täglich ist der Besuch im Spielezentrum kostenlos möglich. Hier gibt es Tischtennis, Billard, Fußballkicker, Playstation, Tisch- und Brettspiele. Geöffnet ist jeweils zwischen 16 und 19 Uhr.

Für das Material einzelner Veranstaltungen ist ein geringes Entgelt zu entrichten, informierte die Leiterin der Einrichtung, Bärbel Riedel.

Am Montag basteln die Kleinen (ab sechs Jahre) einen bärigen Stiftehalter, die Größeren (ab neun Jahre) einen Filzhasen als Eierwärmer, die Großen (ab 12) stellen Modeschmuck oder ein Wandregal her. Häkeln kann am Dienstag gelernt werden. In der Holzwerkstatt entsteht ab 14 Uhr ein Osterkörbchen. Anmelden muss sich, wer am Mittwoch um 14.30 Uhr ein weißes T-Shirt mit Batiktechnik verschönern möchte. Das T-Shirt aus Baumwolle ist mitzubringen. Die Kleinen erfinden am Donnerstag eigenen Schmuck aus Moosgummi. Am Dienstag, 26. April, öffnen neben dem Spielezentrum wieder die Kreativ- und die Holzwerkstatt. Ein kleines Wandregal soll entstehen.

Geschenkeschachteln mit Naturmotiven stellen die Kleinen am 27. April her, während die Größeren ein Frühlingsmobile aus Holz zimmern. Am Mittwochnachmittag wird noch einmal die Batiktechnik angewandt. Die Veranstaltungen beginnen für die Kleinen und Größeren in der Regel um 13.30 Uhr.