Bebertal (il) l Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen bei einem Unfall zwischen Bebertal und Haldensleben verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein Phaeton-Fahrer in Richtung Haldensleben, als ihm ein schwarzes Auto (vermutlich Golf mit MD-Kennzeichen) entgegenkam, das gerade einen Bus überholte. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, bremste der Phaeton-Fahrer stark ab und wich nach rechts aus. Der nachfolgende Kradfahrer kam nicht mehr zum Stehen, fuhr auf den Phaeton auf und schleuderte in den Straßengraben. Der Motorradfahrer brach sich dabei den Arm und musste ins Krankenhaus. Der Unfallverursache fuhr in Richtung Bebertal fort. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 03904/4780 entgegen