Haldensleben (jk) l Die Evangelische Sekundarschule Haldensleben und der DRK-Kreisverband Börde sind Partner geworden. Die Schule bildet im Rahmen des Sportunterrichts Rettungsschwimmer aus, das Deutsche Rote Kreuz versorgt die Schüler mit Lehrmaterial und erlässt die sonst üblichen Prüfungsgebühren. Zunächst ist die Kooperation auf das laufende Schuljahr begrenzt. Doch einer Fortführung und der Zusammenarbeit mit weiteren Schulen steht der DRK-Kreisverband durchaus offen gegenüber.