Stendal (hä) l In der Nacht zum Freitag gegen 2.40 Uhr ging der Polizei ein 27-jähriger Golf-Fahrer bei einer Polizeikontrolle in der Stadtseeallee ins Netz. Nach Polizeiangaben wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv ausfiel. Daraufhin wurde eine Blutabnahme veranlasst. Dem 27-Jährigen drohen mindestens ein Monat Fahrverbot sowie 500 Euro Geldstrafe.