Stendal (mhd) l Die Lotto-Glücksfee scheint derzeit im Landkreis Stendal zu wohnen. Nachdem vergangene Woche Mittwoch ein Spieler aus dem Kreis 6,3 Millionen Euro gewonnen hat, traf am Sonnabend ein Glückspilz fünf richtige Zahlen und die Superzahl. Das bringt dem Spieler 11.461 Euro ein.

Übrigens: Bisher hat sich der neue altmärkische Lotto-Millionär noch nicht gemeldet. Er hat 13 Wochen Zeit, um sich die 6,3 Millionen Euro abzuholen.