Stendal (hä) l Heute wurde der Rettungshubschrauber Christoph 36 aus Magdeburg zu einem Einsatz auf dem Gelände des Stendaler Amtsgerichts gerufen, weil ein 47-Jähriger Kreislaufprobleme erlitt. Der Mann wurde vor Ort vom Notarzt versorgt und dann mit dem Hubschrauber ins Stendaler Krankenhaus transportiert. Da alle Notärzte sich zeitgleich im Einsatz befanden, entschloss man sich, den Hubschrauber aus Magdeburg zu alarmieren der auch binnen 12 Minuten vor Ort war.