Iden (vl) l Der Kreisbauernverband Stendal hat einen neuen Vorstand. Das zehnköpfige Gremium wurde während der gestrigen Jahreshauptversammlung des Verbands in der Landesanstalt Iden gewählt. Dabei gab es personelle Veränderungen. Vier der bisherigen Mitglieder haben nicht erneut kandidiert. Gewählt wurden Jeanette Deutsch (Ballerstedt), Torsten Gall (Falkenberg), Carmen Kalkofen (Cobbel), Bodo Kurtze (Deutsch), Wolfgang März (Uchtdorf), Dirk Matz (Walsleben), André Stallbaum (Iden), Constanze Thomsen (Düsedau), Torsten Werner (Wasmerslage) und Frank Wiese (Lückstedt). Wolfgang März bleibt vorerst Vorsitzender des Kreisbauernverbandes, aber der Uchtdorfer kündigte an, das Zepter in absehbarer Zeit in jüngere Hände geben zu wollen.