Havelberg (ans) l Viele Stimmzettel sind bereits eingegangen, so langsam zeichnen sich Favoriten bei den 18 Entwürfen für die Kunstkarten zum Thema Begegnungen und Bernsteinzimmer ab. Wie berichtet, werden in den Bronzefiguren von Zar Peter I. und Friedrich Wilhelm I. auf dem Domplatz Automaten sein, an denen Besucher Kunstkarten ziehen können. Das war der Vorschlag des Künstlers Anton Schumann, der das Kunstprojekt verwirklicht. Für den Kunstkartenwettbewerb werden aus den hier 18 abgebildeten Entwürfen sechs gesucht, die dann als Kunstkarten gedruckt werden. Mit ihrem Verkauf sollen weitere Kunstwettbewerbe initiiert werden.

Die Abstimmung ist noch bis Montag, 2. März, möglich. Mit nebenstehendem Coupon oder auf www.facebook.com/vs.altmark.

   

Bilder