Wust-Fischbeck (br) l Weil er einem überholenden Pkw ausweichen musste, ist ein 42-jähriger Lkw-Fahrer Montagnachmittag auf der B 188 von der Fahrbahn abgekommen. Hinter dem Abzweig Wuster Damm wurde der Fahrer trotz eines entgegenkommenden Lasters durch einen dunklen Pkw überholt. Dieser schnitt den Laster des 42-Jährigen beim Wiedereinordnen derart, dass der Fahrer nach rechts auswich und von der Fahrbahn abkam. Bis er mit der rechten Fahrzeugseite einen Straßenbaum streifte, durchfuhr er 70 Meter Straßenböschung.

Der 42-jährige Fahrer blieb unverletzt, sein Laster wurde hingegen stark beschädigt. Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallstelle zeitweise voll gesperrt.