Kuhlhausen (dha) l Die Sonderausgabe der "Landpartie" des MDR zur Buga Havelregion hat den Kuhlhausenern quasi ein zusätzliches großes Dorffest beschert. Auf diesem war vom frühen Morgen an - mit dem Frühsport um 6 Uhr am Karpfenteich - bis in die Morgenstunden am Donnerstag für viel Abwechslung und beste Unterhaltung gesorgt. Nachhaltig sind der komplett erneuerte überdachte Tanzboden am Karpfenteich, der beim abendlichen Vergnügen eingeweiht worden ist, und der von Matthias Ebendorff-Heidepriem zum Anlass der "Landpartie" in privater Eigeninitiative gebaute neue Zaun an der Dorfkirche.

Bei einem Bootsrennen auf dem Teich - ein Gaudiwettbewerb - musste das Kuhlhausener Boot der MDR-Mannschaft den Vortritt lassen. Auf heimischem Gewässer lief das Kuhlhausener Boot voll Wasser und ging unter.