Kusey l Wer noch keinen Plan für die Sommerferien hat und seine freien Tage gern mit Gleichaltrigen verbringt, für den hat das Evangelische Landjugendzentrum (elz) in Kusey ein attraktives Angebot. Die Mitarbeiter des elz bereiten für die erste Ferienwoche vom 14. bis 27. Juli eine Fahrt nach Schweden vor. Darüber informierte am Sonnabend die sozialpädagogische Mitarbeiterin Birgit Timme.

Die Fahrt nach Skandinavien verspricht nicht nur das Erleben einer grandiosen Natur, sondern auch Fahrten mit Kanus, angeln und Gaudi in der Gruppe der Mitfahrer. Das Basiscamp der nunmehr 15. Kanufreizeit befindet sich in dem Ort Torne. Die Tour wird von pädagogischen Mitarbeitern und qualifizierten Teamern begleitet.

Den Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat es in den vergangenen Jahren bestens gefallen. Hier einige Kommentare: "Tolle Leute. Echt der beste Urlaub." "Muss man unbedingt mitgemacht haben." "Soviel habe ich noch nie erlebt."

Die Kosten für die rund zweiwöchige Fahrt betragen 299 Euro pro Person, Mitfahrer, die nicht aus dem Kirchenkreis Salzwedel kommen, bezahlen 349 Euro. Im Preis enthalten sind der Bustransfer zum Basiscamp, die Gebühren für die Zeltplätze, Vollverpflegung, die erforderliche Sicherheitsausstattung sowie die Miete für die Kanus.

"Ziel der Reise ist es, die Natur erlebbar zu machen, die Gemeinschaft zu fördern und das Verantwortungsgefühl zu stärken", sagte Birgit Timme.

Anmelden können sich bis 14. Juni Jugendliche und junge Erwachsene ab 12 Jahren, die ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben. Die Kontaktdaten: Telefon 039005/270 (elz), Mail timme@kirche-kusey.de, Handy 0174/4261863.