Oschersleben l Günter Egli ist nicht nur ein Tierpate der ersten Stunde im Oschersleber Wiesenpark, sondern er hat inzwischen gemeinsam mit seiner Frau Petra und seiner Tochter Tina auch die meisten Schützlinge im Tiergehege der Bodestadt. Ob Pony Rosi oder die Lamas Emely und Rosalie - für sie alle sind die Tierfreunde aus Seehausen Patenonkel beziehungsweise Patentanten.

Und so hatte sich die für den Wiesenpark zuständige Mitarbeiterin der Oschersleber Stadtverwaltung Sylvia Frehde auch nicht gewundert, als ihr Günter Egli schon vor geraumer Zeit signalisierte, dass er auch noch sehr gern die Patenschaft über ein Lama-Baby übernehmen möchte. Doch da aus tierhalterischen Gründen das Oschersleber Gehege derzeit nur männlichen Lama-Nachwuchs behält und weibliche Lama-Babys in andere Tiereinrichtungen gibt, musste Günter Egli eine Weile warten. "Denn die Lamas haben eine Zeit nur Mädchen bekommen", wie Sylvia Frehde sagt.

Doch am 14. August war es nun soweit, Lama Rosalie hat einen Jungen zur Welt gebracht. Für den nun Günter Egli nicht nur Patenonkel, sondern zudem der Namensgeber geworden ist. "Berni" heißt das Lama-Fohlen. "Die Entscheidung für diesen Namen habe ich gemeinsam mit meiner Frau und meiner Tochter getroffen", so der Seehäuser Tierfreund, als er jetzt die Patenschafts- und die Namensgeber-Urkunde von Sylvia Frehde in Empfang genommen hat.

Und wie bei jedem der vielen Besuche im Oschersleber Tiergehege, hatte Familie Egli auch diesmal wieder reichlich Futter, beispielsweise einen Eimer voll Möhren mitgebracht. Die die Ponys und die erwachsenen Lamas verspeist haben, während sich "Berni" die Milch seiner Mama "Rosalie" schmecken ließ. Sylvia Frehde stellte unterdessen fest: "Familie Egli gehört zu den größten Förderern unseres Tiergeheges."

Wobei der Oschersleber Heimatzoo nicht der einzige Nutznießer der Tierliebe von Günter Egli und seiner Familie ist. Diese Tierliebe genießen auch ihre zwei Hauskatzen und genießt der Halberstädter Tierschutzverein, in dem die Eglis seit einigen Jahren aktive Mitglieder sind.